Zuhause gesucht

eingestellt am 15. Oktober 2018


Mocca

Der kleine Kater ist der Bruder von Cappuccino und 10 Wochen alt. Er ist ebenfalls auf der Pflegestelle geboren und sehr gesund.

Infos bei Sabine Sieber, Telefon 0152/04090102 oder 08257/8313


eingestellt am 16. Oktober 2018

Cappuccino

Die kleine Katzendame ist 10 Wochen alt und rumdum gesund. Sie wurde auf der Pflegestelle geboren, da der Vorbesitzer die schwangere Katzenmama erschießen lassen wollte.

Infos bei Sabine Sieber, Telefon 0152/04090102 oder 08257/8313

   

eingestellt am 28. September 29018

Paula

Paula (15 bis 17 Wochen alt), sucht ein liebevolles Zuhause. Sie ist stubenrein, entfloht, entwurmt und sehr lieb. Bei der Futterwahl ist sie nicht wählerisch.

Infos bei Barbara Maletzki, Telefon 08257/9284607



 eingestellt am 28. September 2018
 

Wir suchen ein gemütliches Zuhause bei verantwortungsvollen Menschen!

Vor gut einem Monat wurden in Ehekirchen, im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen, drei Katzen aufgrund eines Anrufes der Nachbarn in Obhut genommen. Es waren eine Katzenmama mit ihren beiden noch lebenden Kindern, weitere Kinder sind wohl schon im Vorfeld gestorben. Alle drei Tiere waren in einem körperlich außerordentlich schlechten Zustand, die Katzenkinder am verhungern, da die Katzenmutter keine Milch mehr geben konnte, sie war aufgrund der Mangelernährung schon trocken.

Eines der Katzenkinder lag im sterben, es konnte nicht mehr gerettet werden und wurde vom Tierarzt eingeschläfert. Das andere Katzenkind - Karla - konnte mit Infusionen doch noch am Leben erhalten werden, es lag eine gute Woche beim Tierarzt auf "Intensivstation".
 
Nun sind die beiden überlebenden Katzen in guter physicher und psychischer Verfassung, sie suchen nun einen Platz wo sie für immer bleiben können.

Beide überlebenden Katzen, genannt Ruth und Karla, sind sehr den Menschen zugewandt und wären gegebenenfalls auch absolut problemlos in der Wohnung zu halten, das sind sie ja seit gut einem Monat gewohnt. Die Katzenmama ist wohl ein gutes Jahr alt, es dürften ihre ersten Jungen gewesen sein.

Infos bei Hanni Lang, Telefon: 08435/360 oder 0170/9940566

 



  eingestellt am 1. September 2018

Hallo Katzenfreunde, es herrscht "Tigeralarm"

Wir sind die drei Tigerle Melli, Mina und Mona und unsere Schwester Manu (schwarzweis; mit vier weißen Pfoten). Wir - und unsere Mama Mia - sind auf der Suche nach neuen Dosenöffnern. Unsere Mama ist eine Halb-Langhaarkatze. Wir sind im Moment auf einer Pflegestelle untergebracht und suchen von dort aus einen Freigänger-Platz (da wir von einem Bauernhof kommen), an dem wir für immer bleiben können. Wir sind auch schon "stubenrein", benützen die Katzentoilette ganz brav.  Abgegeben werden wir gegen eine Schutzgebühr an den Verein, bereits entwurmt, entfloht und auch schon kastriert.
 

Weitere Infos gibt Euch gerne unsere derzeitige Pflegemama Wagner,
Telefon 09090 / 36 25 oder 0177 / 77 216 36.