Mary ist wieder gesund

Mary



Ich bin Mary und wurde bereits von Katzen in Not

Pöttmes kastriert und anstatt das Leben auf dem

Reiterhof zu genießen bin ich vor ein Auto

gerannt.

Mein Becken musste nun in der Tierklinik operiert

werden und ich muss noch sechs Wochen auf der

Pflegestelle wohnen, wo ich liebevoll betreut

werde.

Es sind viele Spenden für Mary eingegangen und

der Verein möchte sich dafür noch einmal erecht

herzlich bedanken.

Mary geht es jetzt gut und sie läuft

wieder normal.