Katze vermisst, was tun?



Wenn Sie Ihre Katze vermissen:

Bitte schauen Sie in Ihren Schuppen, Garagen, Dachboden, Keller und Gartenhäuschen nach. Oft gehen Katzen am Nachmittag zum Schlafen an solche Orte. Lassen Sie die Türen der angegebenen Örtlichkeiten eine Weile offen stehen, die Katzen können dann in einem ruhigen Moment wieder hinaus und nach Hause laufen.
Gewähren Sie auch den suchenden Katzenbesitzern auf Ihrem Grundstück Zutritt.

Bitte senden Sie an unser Kontaktformular Fotos (machen Sie gute Fotos, auf denen besondere Merkmale der Katze gut zu erkennen sind!) von Ihrer vermissten Katze und eine Beschreibung, zum Beispiel wo sich die Katze gerne aufhält, springt sie gerne in offene Autos und fährt als blinder Passagier mit. Auch ist es wichtig zu wissen, wo die Katze vermisst wird (Straße und Ort).

Wir stellen dann Foto(s) und Text auf unsere Homepage und erstellen Flyer, die verteilt werden. Geben Sie bitte nicht auf das Tier zu suchen und rufen Sie immer wieder den Namen der Katze!

Lassen Sie Ihre Katze chippen oder tätowieren (oder beides), noch wichtiger ist es das Tier bei
TASSO kostenlos registrieren zu lassen.


www.tasso.net/online-registrierung